Ihr Steuerausgleich in Österreich - vom Profi!

Der Steuerausgleich MUSS gemacht werden, wenn...

  • ...Sie während des Jahres mehrere Arbeitgeber hatten.
  • ...über einen Zeitraum Arbeitslosenunterstützung bekommen haben.
  • ...Sie neben dem Lohn noch andere Einkünfte bezogen haben.

Der Steuerausgleich sollte UNBEDINGT gemacht werden, wenn...

  • ...Sie nicht das ganze Jahr hindurch angestellt waren.
  • ...Sie Kind(er) unter 18 Jahren haben, für die Sie sorgen.
  • ...Sie Behinderungen haben, für die Sie eine Bescheinigung (Behindertenausweis) vom Bundessozialamt haben. Dazu zählt nicht nur Gelähmt -, Blind- oder Taubheit; auch Zuckerkrankheit, Zöliakie und Magen-, Gallen- und Leberkrankheiten zählen dazu.
  • ...Sie eine Weiterbildung bzw. Ausbildung absolviert haben, und die Kosten selber bezahlen mussten.

Aber auch, wenn Sie „nur" normale Kosten ansetzen...

...wie Kirchenbeitrag, Zusatzversicherung, Instandhaltungskosten für Wohnraum, Kosten für Zahnersatz oder Brillen. Ein paar Euro fallen schnell an. Und wieso sollte man die dem Staat schenken? Er schenkt uns auch nichts.

Behördenkram ist nicht Ihre Sache? Überlassen Sie uns die Arbeit, wir brauchen von Ihnen nur die richtigen Auskünfte/ Daten.

Kosten: nur EUR 36,00 pro Steuerausgleich pro Jahr.

Beantworten Sie wahrheitsgemäß die Fragen auf den folgenden Seiten, dann kommen Sie zu Ihrem Geld!


Wussten Sie's?

Der Steuerausgleich kann rückwirkend für die letzten 5 Jahre gemacht werden!

Bitte füllen Sie aber für jedes Jahr ein eigenes Formular aus.



Starten Sie hier die Dateneingabe

Bitte halten Sie dazu folgende Unterlagen bereit:

Bedenken Sie, dass das Finanzamt evtl. Unterlagen von Ihnen fordert. Sie müssen Ihre Kosten im Zweifelsfall beweisen können.

Als Beweis gelten:


  • → Rechnungen (ausgestellt auf den Antragsteller)
  • → Kontoauszüge (z. B. bei Kosten für Kredite und Darlehen)
  • → Nachweisschreiben der Versicherungen (falls nicht vorhanden, können diese nachgefordert werden, zur Berechnung reicht erst mal ein Kontoauszug)
  • → Behindertenausweis
  • → Vorschreibung der Kirchenbeitragsstelle
  • → Spendenquittungen
  • → usw.

Rufen Sie uns an, wenn Sie sich nicht sicher sind!
+43-664-2267572
(Hotline wochentags von 17:00 bis 18:30 Uhr)
oder schreiben Sie uns ein E-mail an info@steueroptimierung.at
Wenn Sie keine Fragen haben starten Sie mit der Eingabe:

Ich versichere, dass ich für alle angeführten Fakten und Daten , die ich jetzt anführen werde, schriftliche Unterlagen besitze.

Dateneingabe starten